Im Sinne der virtuellen Mediathek sind an dieser Stelle weitere Quellmaterialien für den Diskurs niedergelegt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den bisherigen Vorträgen.