Langfristiges Ziel der SÜNJHAID!-Initiatoren ist die Überführung der Vision, Mission und des Auftrages von Sünjhaid! – insbesondere die Errichtung einer internationalen Führungsakademie für die Gesundheitswirtschaft nach dem Vorbild der Föhrer Navigationsschulen mit einer Präsenzbibliothek auf Föhr – in eine gemeinnützige Stiftung, um der Umsetzung dieser Ansinnen ein langfristiges Fundament zu geben. Von der dargestellten Vision, Mission und des Auftrages von Sünjhaid! ist der Stiftungsauftrag abzuleiten. Bitte sprechen Sie den Gründer von SÜNJHAID!, Dr. Henri Michael von Blanquet an, wenn Sie an dieser Aufgabe mitwirken möchten oder einen konkreten Beitrag zum Aufbau dieser Stiftung leisten möchten. Um diesem Ziel schrittweise näher zu kommen baut der Gründer ein Board of Trustees nach amerikanischem Vorbild auf, dem seine Lebenspartnerin Sunna Bohlen vorsitzt.

Auf dem Weg dahin können Sie SÜNJHAID! durch Ihre steuerbegünstigte Spende an RÜNJHAID! Freundeskreis der nordfriesischen Seefahrerinsel e.V. direkt unterstützen:

RÜNJHAID! Freundeskreis der nordfriesischen Seefahrerinseln Föhr und Amrum e.V.
Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, Hamburg
IBAN: DE73 2007 0024 0504 3237
BIC (Swift-Code): DEUTDEDBHAM

Ansprechpartner ist auch Dr. med. Matthias Matthiessen (Executive Member of the Board) von SÜNJHAID! als Nachfahre des „Glücklichen Matthias von Föhr“.