PRESSE

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von SÜNJHAID! informiert über aktuelle Themen, Referenten und Teilnehmer, vermittelt Interviewpartner, organisiert Dreh- und Fototermine und beantwortet schnell und umfangreich sämtliche Medienanfragen:

Georg Stamelos
Journalist . Mitglied der Bundespressekonferenz
PR . Redaktion . Moderation . Coaching, Schütte-Lanz-Straße 15, 12209 Berlin
+49 (0)30 50 56 3939
+49 (0)170 34 11 699
g.stamelos@gs-media.net

Medieninformationen

Über SÜNJHAID!:

SÜNJHAID! – Die Gesundheitskapitäne – wurde 2002 von dem Arzt Dr. Henri M. von Blanquet gegründet. Die Medizin ganzheitlich, multiprofessionell und intersektoral innerhalb der global zusammenwachenden Märkte der Gesundheitswirtschaft zu betrachten, genau das ist das Anliegen von SÜNJHAID! „Kernaufgabe unseres multiprofessionellen, multisektoralen und multistakeholder HEALTH SCIENCES Think-Tanks und Freundeskreises der Privatinitiative SÜNJHAID! ist es, einen nachhaltigen Strukturwandel der Gesundheitswirtschaft zu begleiten“, sagt Henri M. von Blanquet. „Wir wollen Konvergenzen schaffen und Teilbereiche des Gesundheitswesens und der Medizin zusammenführen, um noch vorhandene Ressourcen zum Patientennutzen zu heben.“ Als nicht kommerzielle Initiative verfolgt SÜNJHAID! verschiedene Ansätze zur multiprofessionellen, intersektoralen und internationalen Zusammenarbeit. In dem Netzwerk engagieren sich maßgebliche Manager, Unternehmer und Wissenschaftler der Gesundheitsbranche. „Ein Engagement auf höchstem Niveau entsteht oft über Vertrauen und nicht ausschließlich über wissenschaftliche Zusammenarbeit oder ökonomische Interessen“, so Dr. von Blanquet. SÜNJHAID! agiert vielmehr nach den Prinzipien der Medizinethik. Sie stellt den Menschen in den Mittelpunkt einer Gesundheitsmedizin und nicht den Profit.

Der Initiative haben sich mittlerweile viele namhafte Medizinwissenschaftler sowie erfolgreiche Gesundheitsunternehmer und -manager angeschlossen. Darunter der Nobelpreisträger für Medizin, Mitglied der Salk-Fakultät und SÜNJHAID! Schirmherr Dr. Roger Guillemin, der Generalarzt a.D. Dr. med. Arno Roßlau, der Architekt der Damp-Gruppe und Mitbegründer des Schleswig-Holstein Festivals, Dr. Carl Hermann Schleifer.

Seine grundlegende Inspiration zur Gründung von SÜNJHAID! erhielt Dr. von Blanquet durch die internationale Orientierungspersönlichkeit Dr. med. Frederik Paulsen, in Alkersum auf Föhr, der nach einen Wiederaufnahme der historischen „Föhrer Kapitänsschulen“ für eine neue nachhaltige Aufgabe suchte. 2003 fand das erste SÜNJHAID!-Symposium in den Räumen der Ferring-Stiftung in Alkersum auf Föhr und der Borgsumer Mühle statt.

Die Initiative entstand auf der nordfriesischen Seefahrerinsel Föhr nach dem Vorbild der dortigen Non-for-Profit Navigationsschulen des 16. bis 18. Jhd., die über 2000 Kapitäne von weltweitem Ruf hervorbrachten. Sie beruft sich zudem auf die Tradition der medizinischen Schule des Hippokrates auf der Insel Cos vor über 2000 Jahren.

Medienecho

 

Georg Stamelos

Journalist | Mitglied der Bundespressekonferenz
Tel.: +49 30 5056 3939 | Mobil: +49 170 34 11 699
Email: g.stamelos@gs-media.net | Web: www.xing.com
Post: Schütte-Lanz-Str. 15 | 12209 Berlin
Büro: Haus der Gesundheitsberufe | Alt Moabit 91 | 10559 Berlin